Schöne, Mark

geb. 1933 in Dresden. Erste veroeffentlichungen ab 1960. Von 1975 bis 1978 Fernstudium am institut Johannes R. becher, heute: Deutsches Literaturinstitut Leipzig. Veroeffentlichungen von Glossen, literarischen Feuilletons und Skizzen in presse und TV. Seit 1998 Altersrentner.  

 

Homepage


 

Texte im Maulkorb

Das Abenteuer des Zielinsky  (Ausgabe 5)