Schleheck, Regina

1959 in Wuppertal geboren, in Köln aufgewachsen, in Aachen studiert, in Herford Familie ausgebaut, seit 1996 in Leverkusen mit fünf Kindern und einer Katze lebhaft wohnhaft. Seit 1999 Kurzgeschichten, später Hörspiele und Drehbücher. Verschiedene Preise und Auszeichnungen.
Veröffentlichungen: Kurzprosa in Anthologien, Hörspiele.

Im Haupterwerbsberuf Oberstudienrätin an einem Kölner Berufskolleg: Deutsch, Wirtschaft, Politik und Sport in Berufsschul- und Abiturklassen. Nebenberuflich Kurse in Erwachsenenbildungseinrichtungen, unter anderem Hörspielkurse bei der VHS Köln.

 

Homepage

www.regina-schleheck.de  

 

Texte im Maulkorb

Moral (Ausgabe 1) 

Ein Rendeszvous abbiegen (Ausgabe Nummer 3)